26. Juli 2021

Mit Blick in Richtung Schulstart: Impfen für Kinder ab 12 Jahren im Impfzentrum Lahnau möglich

Sonderimpfaktion am 31.07. und 01.08.2021 von jeweils 8 bis 12 Uhr ohne Termin

Wetzlar/Dillenburg/Herborn (ldk): Auch im Lahn-Dill-Kreis wird jetzt die Impfung von Kindern ab 12 Jahren gegen das Corona-Virus möglich sein. Im Impfzentrum des Lahn-Dill-Kreises können sich am kommenden Wochenende Kinder zwischen 12 und 16 Jahren impfen lassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Voraussetzung für die Impfung ist die Zustimmung beider Sorgeberechtigter, von denen mindestens eine oder einer bei der Impfung anwesend sein muss. Auch das Kind sollte Einwilligungsfähigkeit haben. Verimpft wird für diese Altersklasse ausschließlich der Impfstoff von BioNTech (Corminaty).

Mit diesem Angebot soll den Schülerinnen und Schülern schon in den Ferien die Möglichkeit zur Erstimpfung geboten werden, um zum Beginn des neuen Schuljahres zeitnah einen kompletten Impfstatus ermöglichen. Die Aktion läuft am 31.07. und 01.08.2021 im Impfzentrum Lahnau, an beiden Tagen von 8 bis12 Uhr. Die Entscheidung über die Fortführung der Kinderimpfaktion fällt kurzfristig nach der Auswertung der Akzeptanz des neuen Impfangebotes.

Die Einwilligungserklärung sowie den Anamnesebogen gibt es unter https://corona.lahn-dill-kreis.de/aktuelles/impfzentrum/ (mRNA-Impfstoff).

 

Published On: 26.07.2021|Categories: Pressemitteilung|

Presse-Kontakt

Nicole Zey
Pressesprecherin

Karl-Kellner-Ring 51 | 35576 Wetzlar

Tel.: 06441 407-1102
E-Mail: presse@lahn-dill-kreis.de