14. Juni 2021

Kunst als Wegbegleiter während der Impfung

Künstlerinnen aus Hessen zeigen Ausstellung im Impfzentrum des Lahn-Dill-Kreises

Seit April 2021 schmücken besondere Blickfänge das Impfzentrum des Lahn-Dill-Kreises in Lahnau: Die Künstlerinnen Petra Seeger und Franziska Erb-Bibo zeigen dort einige ihrer Gemälde in einer Ausstellung. „Mit unseren Bildern möchten wir den Impflingen die Aufregung nehmen und eine positive Stimmung erzeugen“, erklärten die beiden Malerinnen in dieser Woche bei einem Treffen im Impfzentrum mit Kreis-Gesundheitsdezernent Stephan Aurand, Reinhard Strack-Schmalor, Leitung Impfcenter-Corona Lahn-Dill-Kreis und Petra Schneider, Mitglied der organisatorischen Leitung im Impfzentrum. Ziel der Ausstellung sei es, eine Art emotionale Wegbegleitung für die Bürgerinnen und Bürger während des Impf-Prozesses darzustellen.

Im Wartebereich des Impfzentrums fallen vor allem die Ölmalereien von Franziska Erb-Bibo ins Auge. Den Abschluss der Ausstellung bildet das große Gemälde „Zum Licht“ von Petra Seeger. Wenn die Bürgerinnen und Bürger sich zum Check-Out begeben, ist dieses Gemälde ein letzter Blickfang.

„Wir sind sehr froh, unser Impfzentrum mit den tollen Kunstwerken verschönern zu können“, so Stephan Aurand. „Dass die Bürgerinnen und Bürger sich in Lahnau während des Impf-Prozesses wohlfühlen ist uns sehr wichtig. Die positive Stimmung, die die Malereien verbreiten, trägt im großen Maße dazu bei“, ergänzt er. Das ist auch auf der „Feedback-Wand“ im Impfzentrum zu erkennen. Hier haben Impflinge schon Komplimente für die Ausstellung hinterlassen.

Franziska Erb-Bibo und Petra Seeger arbeiten in einem gemeinsamen Atelier in Wetzlar. Beide Künstlerinnen widmen sich bei ihrer Arbeit jeweils eigenen Themen, die sie auf unterschiedliche Art und Weise umsetzen – dabei teilen sie einen gemeinsamen Blick auf die Kunst. So kommt es, dass die Malereien der beiden auch ohne vorherige Absprachen sehr gut in einer gemeinsamen Ausstellung miteinander harmonieren. Die Ausstellung der beiden heimischen Künstlerinnen kann noch bis zum 26. Juli 2021 im Impfzentrum Lahnau bestaunt werden. Weitere Informationen zu der Arbeit von Franziska Erb-Bibo und Petra Seeger sind unter https://www.erb-bibo.de/ und https://petra-seeger.de/ zu finden.

Published On: 14.06.2021|Categories: Pressemitteilung|

Presse-Kontakt

Nicole Zey
Pressesprecherin

Karl-Kellner-Ring 51 | 35576 Wetzlar

Tel.: 06441 407-1102
E-Mail: presse@lahn-dill-kreis.de