1. April 2020

Bürgerhilfe-Portal bietet Menschen aus Risikogruppen Unterstützung

Nach Kommunen unterteiltes Verzeichnis bietet Ansprechpartner für verschiedene Bereiche

Lahn-Dill-Kreis Corona - Blog

Der Lahn-Dill-Kreis bietet jetzt ein übersichtliches Online-Portal an, damit Hilfesuchende während der aktuellen Corona-Lage schnell einen Ansprechpartner aus der eigenen Stadt oder Gemeinden finden können. Vor allem Menschen, die zu einer Risikogruppe zählen, sind auf die Unterstützung und Hilfsbereitschaft von Familie, Freunden und Bekannten angewiesen. Sind diese mal nicht verfügbar, sollen Hilfesuchende nun schnell und übersichtlich einen Ansprechpartner vor Ort finden.

Das übersichtliche Bürgerhilfe-Portal gibt es unter www.lahn-dill-kreis.de/buergerhilfe.

Egal ob Einkäufe, Besorgungen oder geistliche Betreuung – im Bürgerhilfe-Portal des Lahn-Dill-Kreises sind die unterschiedlichsten Ansprechpartner zu finden. Über die Landkreiskarte gelangen Bürgerinnen und Bürger mit einem Klick auf die eigene Kommune zu den entsprechenden Kontaktdaten für ihren Ort. Die Städte und Gemeinden bieten Bürgertelefone und/oder zentrale E-Mailadressen an. Außerdem sind teilweise Kontaktdaten von Kirchen, Ortsverbänden oder Privatpersonen hinterlegt, die sich aktuell ehrenamtlich für ihre Mitmenschen engagieren und/oder dabei sind Hilfenetzwerke aufzubauen.

Wer sich an der Bürgerhilfe für den Lahn-Dill-Kreis beteiligen und ins Portal aufgenommen werden möchte, kann sich unter Angabe seines Hilfsangebotes, Kontaktmöglichkeit und Ort formlos per Mail wenden an: buergerhilfe@lahn-dill-kreis.de.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus im Lahn-Dill-Kreis sowie nützliche Tipps und Hinweise gibt es unter www.lahn-dill-kreis.de/corona.

Published On: 01.04.2020|Categories: Pressemitteilung|

Presse-Kontakt

Nicole Zey
Pressesprecherin

Karl-Kellner-Ring 51 | 35576 Wetzlar

Tel.: 06441 407-1102
E-Mail: presse@lahn-dill-kreis.de