Impfen im Lahn-Dill-Kreis

Das Impfzentrum des Lahn-Dill-Kreises in Lahnau-Waldgirmes ist eines von 28 Impfzentren in Hessen. Mit dem Deutschen Roten Kreuz Dillkreis und Wetzlar sowie den Maltesern Wetzlar als starke Partner an der Seite soll das Zentrum an sieben Tagen in der Woche von 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr betrieben werden.

Momentan ist das Impfzentrum für den Lahn-Dill-Kreis noch nicht in Betrieb. Es können noch keine Termine hier vereinbart werden. Aktuell sind drei mobile Impfteams in den Alten- und Altenpflegeeinrichtungen im Lahn-Dill-Kreis unterwegs, um Bewohner und Personal zu impfen.

Hier finden Sie Fragen und Antworten zur Impfkoordination | Informationsportal Hessen
Hier finden Sie Informationen zum Impfen | Bundesministerium für Gesundheit

Terminvereinbarung

Das Land Hessen hat die zweite Impfphase eingeleitet. Ab dem 12. Januar 2021 können sich impfberechtigte Personen, die der höchsten Priorisierungsgruppe angehören, telefonisch oder online für eine Impfung anmelden. Die Impfungen erfolgen ab dem 19. Januar 2021 in sechs Regionalen Impfzentren in Kassel, Gießen, Fulda, Frankfurt, Wiesbaden und Darmstadt. Eine Terminvereinbarung für das Impfzentrum in Lahnau wird vermutlich ab der dritten Impfphase möglich sein. Aktuelle Informationen erhalten Sie hier.

Die Landesregierung informiert Bürgerinnen und Bürger über 80 Jahre mit diesem Musterbrief zum Thema Impfanmeldung.
Hier finden Sie mehr Informationen zur zweiten Impfphase in Hessen.
Hier finden Sie mehr Informationen zur Impftermin-Anmeldung in Hessen.

Wir suchen Sie! Mitarbeit im Impfzentrum des Lahn-Dill-Kreises

Wir suchen fortlaufend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Impfzentrum:

  • Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen
  • medizinisches Fachpersonal
  • Personal für die Verwaltung/Registrierung
  • Personal für das Lager/die Logistik
  • Haustechnikerinnen und Haustechniker

Informationen zur Mitarbeit im Impfzentrum in Lahnau-Waldgirmes gibt es unter www.drk-stellenangebote.de.